Wettkämpfe

Lauffreunde Eichsfeld beim Silvesterlauf

Zum Jahresabschluss fuhren wir Heute zum Silvesterlauf an den Seeburger See nach Bernshausen. Einige wollten sehen wie gut es nach den gemeinsamen Trainingseinheiten ging. Die anderen wollten das Jahr locker auslaufen. Begleitet von Ivonne, Karin, Jasmin und Josephine trafen wir gegen Mittag am Auge des Eichsfelds ein. Bei Temperaturen um die 5 Grad fanden wir Läufer perfekte Verhältnisse für diese Jahreszeit vor. Da ja Heute Silvester ist entschlossen sich alle die 5 km zu laufen, da diese schon um 13.00 Uhr starteten.

Unter den 337 Frauen und 443 Männern an der Startlinie waren mit Jasmin N., Frank V., Frank G., Frank D., Erik, Sten und Matthias 7 Läufer  der Lauffreunde Eichsfeld. Pünktlich um 13:00 Uhr erfolgte der Startschuß für die 781 Läufer und Läuferinnen, dabei galt es am Anfang nicht zu langsam zu sein damit man nach ca.500m auf der Brücke nicht in einen Stau gerät. Von unseren Läufern kamen alle mühelos durch diese Engstelle.

Unsere Trainingsgruppe, die im Dingelstädter Stadion ihre Einheiten absolvierten konnten Ihre Trainingsergebnisse perfekt umsetzen. So    konnten Frank V., Frank G. und Matthias gemeinsam die 5 km Runde absolvieren. Frank Vasterling kam nach 17:59 min. als Gesamt 14. und Sieger seiner Altersklasse der M45 ins Ziel. 3 Sekunden später folgte ihm Frank Gatzemeier in 18:02min. als 16. des Männerfeldes und Sieger seiner Altersklasse M40. 1 Sekunde später erreichte Matthias in 18:03 min. als Gesamt 17. und Sieger der Altersklasse M50 das Ziel. Nach 20:39 min. überquerte Erik, der seine Einheiten auch im Dingelstädter Stadion absolviert, als 54. der Gesamtwertung und 8. der M40 die Ziellinie vor der Mehrzweckhalle. Ihm folgte Sten nach 21:17 min als Gesamt 68. und 10. der M40. Nach 23:38 min. erreichte Frank Dietrich als 125. der Gesamtwertung und 15. seiner Altersklasse der M40 das Ziel. Bei 443 Finishern ein hervorragendes Ergebnis unserer Männer.

Bei den Frauen startete Jasmin N. über die Seerunde . Sie kam nach 22:24 min. als 13. Frau und 6. der Frauenhauptklasse ins Ziel, und dies bei 337 Frauen. Eine starke Leistung von Jasmin.

Die Lauffreunde Eichsfeld gratulieren allen Sportlern zu diesen super Ergebnissen und wünschen allen Läufern, Freunden, Unterstützern und Sponsoren einen guten Rutsch ins Neue Jahr.

Bedanken möchten wir uns auch bei den mitgekommenen Fans die uns lautstark unterstützt haben.

 

Leave a Reply